MArkt.gifLuftbild.gifPark2.gifPark1.gifSchloss.gifSteg.gifAnlegeplatz.gifTeich.gifPanormapark.gif

Jugendbauhütte

 

 

Allgemeine Informationen zur Einsatzstelle Schlosspark Altdöbern und zum Projekt Internationale Jugendbauhütte Gartendenkmalpflege

Der Schlosspark Altdöbern ist seit 2009 Einsatzstelle der Internationalen Jugendbauhütte Gartendenkmalpflege. Junge Menschen aus dem In- und Ausland engagieren sich im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes oder eines Europäischen Freiwilligendienstes für die Wiederherstellung und Pflege des Parks. Die fachliche Anleitung und Durchführung in der Einsatzstelle erfolgt durch die Brandenburgischen Schlösser GmbH in Abstimmung mit der Gemeinde und dem Amt Altdöbern. Die internationalen Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd), LV Brandenburg e.V. sind Träger des Freiwilligendienstes und übernehmen die pädagogische Begleitung der Freiwilligen.

Die Jugendbauhütten sind ein Projekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und werden von der Stiftung finanziell maßgeblich unterstützt. Das Freiwillige Jahr ermöglicht jungen Menschen Arbeitsfelder in der Denkmalpflege/ Gartendenkmalpflege kennen zu lernen und sich beruflich und persönlich zu orientieren. Gleichzeitig unterstützen die Freiwilligen die Gesellschaft durch ihr Engagement beim Erhalt von Kulturgütern.